Top
User-Wertung (5)
0 €
Tetra
Das erwartet dich:
  • Das Tetris-Prinzip als kostenloses Browsergame
  • Einfache Steuerung per Pfeiltasten
  • Sammelbare Münzen verhindern "Game Over"
  • Kontostand wird lokal im Browser gespeichert
Tags:
  • Minigames
  • Ohne Anmeldung
  • Casual
  • Action
  • Arcade
Empfehlung
6
Jahre

Tetra gratis spielen und kurzweiligen Knobelspaß erleben

Im kostenlosen Kombinationsspiel Tetra stellst du deine Tetris-Skills unter Beweis und gehst immer wieder auf Highscore-Jagd.

 

Der russische Programmierer Alexei Paschitnow gilt als der Erfinder des wohl populärsten Videospiels überhaupt: Die Rede ist von Tetris, das sich bis heute weit mehr als 100 Millionen Mal in den unterschiedlichsten Fassungen verkauft hat. Es gibt wohl kaum ein Spiel, das so oft kopiert wurde, wie das Puzzlespiel, das erstmals 1984 auf dem russischen Computer Elektronika 60 über den Bildschirm flimmerte. Tetra ist einer dieser Klone, der aber einen enormen Vorteil im Vergleich zu anderen Exemplaren bietet: Er ist kostenlos im Browser spielbar.

Klassisches Spielprinzip mit Retro-Charme

Inhaltlich ist Tetra identisch mit dem großen Vorbild. Dein Ziel ist es natürlich, so viele Punkte wie möglich zu kassieren, indem du herunterfallende Steine so platzierst, dass sie komplette Reihen füllen und sich daraufhin auflösen. Die Blöcke sind in verschiedenen Formen angeordnet. Es gibt den „I“-Stein, das „O“ oder auch Viereck, das „T“ sowie „Z“ und „L“, die beide jeweils nochmal in einer gespiegelten Variante existieren. Während die Formen herunterfallen, verschiebst du sie in Tetra mit den Pfeiltasten nach links oder rechts und drehst sie in 90-Grad-Schritten. Sobald du die geeignete Position für sie gefunden hast, drückst du einfach die „Nach unten“-Taste, um den Fallvorgang zu beschleunigen.

Joker sind in Tetra sehr hilfreich

Welche Art von Tetrominos, wie die aus mehreren Quadraten bestehenden Formen genannt werden, du als nächstes bekommst, hängt allein vom Zufall ab. Damit du gut vorausplanen kannst, werden dir aber stets die nächsten drei Steinformen angezeigt, die Tetra für dich ausgesucht hat. Ein Spiel endet dann, wenn du die Blöcke so hoch stapelst, dass sie den oberen Rand des rechteckigen Spielfelds berühren. Allerdings bietet Tetra dir einen Joker an: Während du spielst, sammelst du Münzen. Solltest du nun zu sehr in die Höhe gebaut haben, kannst du die Währung einsetzen, um die untere Hälfte der Steine auszulöschen und das Spiel fortzusetzen. Je öfter du diesen Joker nutzt, desto mehr Münzen kostet er dich. Die Runden in Tetra ziehen sich also nicht ewig hin, aber zumindest lässt das Spiel dir mehr Fehler durchgehen als das Original-Tetris.

Tetra Bilder

Tetra Screenshot-0Tetra Screenshot-1Tetra Screenshot-2Tetra Screenshot-3Tetra Screenshot-4
alle anzeigenBeliebte Spiele

Ähnliche Spiele findest du unter: