Pokémon GO
  • Erlebe ein echtes Abenteuer dank GPS
  • Fange und trainiere unzählige Pokémon
  • Tausche mit Spielern auf der ganzen Welt
  • Mit Pokémon GO Plus immer auf dem Laufenden
  • Entwickler zusammen mit den Machern von Ingress
Redaktions-Wertung
User-Wertung
(33)
iPhone
iPad
Android Phone
Android Tablet
Overview

Schnappe dir in Pokémon GO die Monster auch unterwegs

Nicht nur auf den Handhelds von Nintendo treiben die putzigen Taschenmonster ihr Unwesen. Mit Pokémon GO kannst du sie auch mit Smartphones einfangen.

Hole dein Smartphone aus der Tasche und durchstreife die Welt auf der Suche nach neuen und seltenen Pokémon. In Pokémon GO verschmelzen die Grenzen zwischen der virtuellen Welt der Monster und dem echten Leben. Statt mit einem Handheld von Nintendo auf die Jagd zu gehen, reicht ein Smartphone oder Tablet aus. Sobald du dir die App auf dein Android- oder Apple-Gerät heruntergeladen hast, kannst du sofort loslegen.

Pokémon auf dem Smartphone

Dein Smartphone wird quasi zum allumfassenden Pokédex, mit dem du deine gefangenen Begleiter verwalten, trainieren und gegen andere Spieler antreten lassen kannst. Du fängst deine Pokémon aber nicht zu Hause, sondern musst vor die Tür gehen. Mittels der GPS-Funktion deines Smartphones verwandelst du deine Nachbarschaft, deinen Heimatort oder den ganzen Globus zusammen mit deinen Freunden und anderen Spielern in eine riesige Spielwiese. Überall gibt es neue Pokémon zu entdecken, vielleicht erspähst du ja direkt auf dem Weg zur Schule oder zum Arbeitsplatz einige ganz seltene und legendäre Pokémon. Auf jeden Fall kannst du dich auf Begegnungen mit Pikachu, Bisasam, Floink und anderen Monstern gefasst machen.

Bleibe mit Pokémon GO Plus immer auf dem Laufenden!

Selbst wenn du einmal nicht in der Lage bist, dein Smartphone herauszuholen, kannst du mit deinen Lieblingen interagieren. Mit einem kleinen Zusatzgerät namens Pokémon GO Plus bleibst du weiterhin mit dem Spiel verbunden. Per Knopfdruck fängst du Pokémon und du wirst durch sanfte Vibrationen und Lichtsignale über wichtige Dinge in der Welt informiert. Unter anderem bekommst du so mit, wenn sich ein Pokémon in der Nähe aufhält.

Free-to-play mit In-App-Käufen

Kommst du einmal nicht weiter, kannst du mit In-App-Käufen deinen Fortschritten auf die Beine helfen. Du kannst die App für Android und iOS aber auch vollkommen ohne den Einsatz von Geld erleben.

Pokémon GO
Pro
Regelmäßige und umfangreiche Events
Pokémon in der realen Welt fangen
Monster der ersten beiden Generationen verfügbar
Contra
Keine Interaktionsmöglichkeit mit anderen Spielern
Tauschen von Items und Pokémon (noch) nicht möglich

5/5 Sterne

Pokémon GO Bilder

News
Pokémon GO
Pokémon GO hat bei den Webby Awards ordentlich abgeräumt. Im Zuge dessen hat ein Mitarbeiter von Niantic eine Andeutung gemacht, was euch im Sommer in dem kostenlosen Mobilegame erwartet.
Pokémon GO
Bei dem schönen Wetter bietet es sich an, mal wieder Pokémon GO zu spielen. Und dank der heute gestarteten Abenteuerwoche lohnt es sich umso mehr, wieder mit dem Smartphone auf Monsterjagd zu gehen,
Pokémon GO
Nicht nur wir Menschen haben uns sehr auf den Frühling gefreut. Das gilt auch für die Pflanzen-Pokémon in Pokémon GO, die an diesem Wochenende in besonders großen Mengen auftauchen werden.
Pokémon GO Teaser
Die japanischen Mitarbeiter von Niantic haben in einem Interview bekannt gegeben, dass für den Sommer ein großes Event im kostenlosen Mobilegame Pokémon GO geplant ist.
Seit gestern könnt ihr in aller Welt das Wasserfestival im kostenlosen Mobilegame Pokémon GO erleben. Bis zum Ende des zeitlich begrenzten Events sind bestimmte Pokémon-Typen häufiger anzutreffen als sonst. Wie der Name des Festivals schon vermuten
Tipps & Tricks
Neben dem Fangen von Pokémon könnt ihr die kleinen Viecher alternativ in Eiern ausbrüten. Für diesen Zweck gibt es drei unterschiedliche Arten von Eier. Entweder liegen sie als 2km-, 5km- oder 10km-Variante vor. Je nachdem, welches Ei ihr momentan
Bei der Jagd nach Pokémon sind Items enorm wichtig. Mit jeder Levelstufe wird es nämlich schwieriger, die kleinen Viecher zu fangen. Dann ist es hilfreich, wenn ihr über ein paar Himmihbeeren verfügt, mit denen ihr Pikachu und Co. füttern könnt.
In Pokémon GO dreht sich derzeit fast alles um das Erforschen und Fangen von Pokémon. Erst in Zukunft sollen weitere Funktionen dazukommen. Das hat die Entwickler von Niantic natürlich nicht davon abgehalten, zahlreiche Easter Eggs und Secrets im Mob
Pokémon GO bietet zum Start die 150 Pokémon der ersten Generation, die in den Neunzigern in der roten, blauten und gelben Edition enthalten waren. Und auch in dem kostenlosen Mobilegame heißt es wieder: „Schnapp sie dir alle!“ Nur wo findet ihr
Pokémon GO ist außerordentlich erfolgreich. Das liegt nicht nur daran, dass es ein Spiel rund um die bekannten Taschenmonster ist, die sowieso seit etlichen Jahren vielen Kindern und Junggebliebenen große Freude bereiten. Es hat auch etwas damit zu t
Blog
Seit Mitte Juli spiele ich jetzt Pokémon GO und muss zugeben, dass ich mehr oder weniger süchtig nach dem Mobile Game bin. Dabei spiele ich auf dem Handy privat eigentlich nie und das Gameplay von Pokémon GO ist zugegebenermaßen nur ein Schatten
Nachdem ich begriffen habe wie der Hase läuft, gestalteten sich die folgenden Tage immer nach dem gleichen Muster: App starten, beim Pokéstop Bälle, Tränke und mehr abgreifen und Pokémon fangen. Das mag zwar recht langweilig klingen, aber die
Vor gut drei Wochen ist Pokémon GO in Deutschland erschienen und hat einen beispiellosen Hype ausgelöst. So ziemlich alle Medien berichten über das Spiel und die streckenweise kuriosen Auswüchse, die daraus resultieren. Da gehen Spieler nachts auf
Knapp zwei Wochen vor dem 50. Super Bowl haben The Pokémon Company den TV-Spot für 20 Jahre Pokémon veröffentlicht. Und was soll ich sagen? Das gut einminütige Video ist geradezu sensationell geworden, wenn man sich die vergangenen Spots für

Top Online Spiele

(7)
Dark War Browsergame
(79)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(139)
Warframe
(51)
Stronghold Kingdoms
(182)