World of Tanks: Nützliches zum britischen Cromwell-Panzer

World of Tanks

Die deutschen, sowjetischen, französischen und amerikanischen Panzer kennt ihr mit Sicherheit schon in- und auswendig. Aber wie steht es um die britischen Panzer? Wir machen euch heute ein Blechungetüm der Tommies schmackhaft: den Cromwell-Panzer. Dabei handelt es sich um einen mittleren Panzer der Klasse VI, der zum Teil über erstaunliche Fähigkeiten, aber auch eklatante Nachteile verfügt. Unter anderem ist er einer der schnellsten Panzer seiner Klasse. Dafür ist die Panzerung alles andere als widerstandfähig. Deshalb haben ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, mit denen ihr das Schlachtfeld mit dem Cromwell so richtig rocken könnt:

  • Dank der hohen Geschwindigkeit seid ihr in der Lage, schnell eine neue Position auf dem Schlachtfeld einzunehmen und euren Verbündeten zu helfen.
  • Da die Panzerung nicht besonders dick ist, müsst ihr stets in Bewegung bleiben. Allerdings solltet ihr öfter einen Richtungswechsel vornehmen, sonst bringt euch auch eure Wendigkeit nichts.
  • Beim Duell mit einem stärkeren Panzer solltet ihr versuchen, eure Schnelligkeit auszunutzen. Das Umkreisen eines gegnerischen Panzers ist ein probates Mittel, um siegreich aus der Schlacht hervorzugehen.
  • Bewegung ist das A und O bei der Nutzung des Cromwell Panzers. Passend dazu solltet ihr immer das richtige Verbrauchsmaterial dabei haben. Feuerlöscher, kleine Ersatzteilkiste und kleine Erste-Hilfe-Kasten leisten euch wertvolle Hilfe und zusammen mit einem Ansetzer für Geschütze, einem Waffenrichtantrieb und einer Werkzeugkiste werden Reparaturen noch schneller durchgeführt.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online Spiele

Dragonborn
(107)
Throne: Kingdom At War
(19)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(241)