World of Warships: Open Beta gestartet! Alle Mann an Bord!

Wargaming hat World of Warships in die Open Beta geschickt! Ab sofort benötigt ihr keinen Beta Key mehr, um an den Seeschlachten teilzunehmen. Einmal mit eurem Account eingeloggt, könnt ihr den Spielclient herunterladen und mit eurem Schlachtschiff losschippern.

Nach einem superkurzen Stresstest und einer langen Closed-Beta-Phase, an der laut Wargaming über 400.000 Tester im Durchschnitt täglich zwei Stunden in World of Warships verbracht haben, dürfen nun alle Schiffskapitäne ohne Zugangsbeschränkungen aufs offene Meer hinaus.

Auf zehn Karten liefert ihr euch actionreiche Seegefechte in 12er-Teams. Wargaming zufolge startet die offene Testphase mit über 80 Kriegsschiffen aus Japan und den USA. Neben Kreuzern, schnellen Zerstörern und riesigen Schlachtschiffen stehen auch Flugzeugträger bereit. Ganz frisch mit dabei sind außerdem russische und britische Schiffe sowie ein Signalflaggensystem. Getreu dem Motto Spaß mit Flaggen von Sheldon Cooper macht ihr euch daran, möglichst viele Flaggen einzuheimsen. Dabei handelt es sich nämlich um Belohnungen für beachtenswerte Gefechtsleistungen, mit denen ihr euer Schiff nicht nur optisch hervorhebt, sondern gleichzeitig bestimmte Fähigkeiten verbessert.

Noch nie von World of Warships gehört? Dann solltet ihr einen Blick auf den Open-Beta-Trailer werfen, in dem es actionreiche Seegefechte zu bewundern gibt:

Mehr zu World of Warships

Quelle: Offizielle Webseite, Pressemitteilung

Top Online Spiele

Call of War
(130)
Dark War Browsergame
(72)
ArmoredWarfare
(132)
Revelation Online MMORPG
(20)
HeroZero
(202)