Twin Saga: Die ersten Beta-Keys sind raus!

Das Online-Rollenspiel Twin Saga macht nicht nur zwei Betaphasen durch, sondern gleich drei. Vor genau einer Woche startete die sogenannte Gründerbeta, bei der nur diejenigen Zugang zu den Servern erhielten, die sich ein Gründerpaket gekauft haben. Eigentlich handelte es sich dabei aber auch nur um einen Vorabzugang zur Closed Beta, die nun offiziell begonnen hat. Somit dürfen mittlerweile auch die Spieler in die kunterbunte Anime-Welt eintauchen, die sich auf der offiziellen Webseite von Twin Saga registriert und danach einen Beta-Key erhalten haben.

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich einen Zugang zur geschlossenen Testphase des Free-to-Play-MMORPGs zu sichern. Wenn ihr euch auf der Webseite anmeldet, habt ihr vielleicht irgendwann Glück und bekommt einen Key zugeschickt. Allerdings lässt sich das Ganze noch ein wenig beschleunigen, denn der Publisher Aeria Games verlost aktuell auch einige Zugänge zur Beta über Facebook. Dazu müsst ihr nur der offiziellen Seite von Twin Saga auf dem sozialen Netzwerk folgen und auf der Aktions-Webseite euren Aeria-Games-Accountnamen eintragen. Je mehr Likes Twin Saga auf Facebook bekommt, desto mehr Keys werden verlost. Bei 12.000 Likes sind es 1000 Stück, bei 20.000 sind es 5000 weitere Zugänge und bei 30.000 Likes verlost Aeria Games satte 10.000 Beta-Keys. Falls ihr ungeduldig seid, könnt ihr aber auch weiterhin eines der Gründerpakete kaufen und so direkten Zugang zum Spiel erhalten.

Twin Saga ist ein klassisches Online-Rollenspiel mit Fantasy-Szenario. Der Titel zeichnet sich vor allem durch zwei Dinge aus: Auf der einen Seite bietet er ein sehr offenes Klassensystem. Ähnlich wie in Skyforge legt ihr euch mit einem Charakter nicht auf eine Berufung fest, sondern könnt jederzeit zwischen den Kämpfertypen wechseln. Ihr müsst zumindest manche der Klassen allerdings im Verlauf eures Abenteuers freischalten. Insgesamt gibt es zehn unterschiedliche Berufungen, darunter der Magier, Drachenkrieger, Jäger, Berserker oder Okkultist. Die zweite Besonderheit ist das Housing-System. Ihr richtet euer eigenes Heim ein, das jedoch kein normales Haus ist. Stattdessen habt ihr das sogenannte Karawandel: ein Fahrzeug, das wie eine große mechanische Schildkröte aussieht und auf dem Rücken eben eure Unterkunft trägt.

Quelle: Pressemitteilung, offizielle Facebook-Seite

Top Online Spiele

Dragonborn
(109)
Throne: Kingdom At War
(20)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(243)