Winning Putt: Golfen im Sommer mit Tag-Nacht-Wechsel und neuen Quests

Der Sommer ist im kostenlosen Golfspiel Winning Putt endlich angekommen. Namco Bandai hat ein Update für das Sportspiel veröffentlicht, das „The Square“ und die angrenzenden Gebiete mit sommerlichen Dekorationen verziert. Doch die Entwickler haben mehr getan, als nur ein paar optische Sahnehäubchen in der Welt von Winning Putt zu verteilen.

So erwarten euch etwa zwei neue Quest-Reihen in Winning Putt, von denen ihr pro Tag eine spielen könnt. Neben einer „heißen“ gibt es auch eine „coole“ Mission. Worin genau die Unterschiede bestehen, müsst ihr schon selbst herausfinden. Wir können euch aber schon mal so viel verraten, dass ihr für das Beenden einer der Quest-Ketten nicht nur Gold, sondern auch ein exklusives Item erhaltet, das gut zum Sommer passt.

Eine wirkliche Neuerung, die es so in Winning Putt vorher noch gar nicht gab, ist der Tag-Nacht-Wechsel. In einem Zyklus von sechs Stunden geht in dem Online-Titel die Sonne auf und wieder unter, woraufhin Mond und Sterne den Himmel erleuchten. Außerdem erhaltet ihr fortan für gewonnene Partien im gewerteten Modus Gilden-Ranglistenpunkte und die Maximalstufe für Gilden wurde von 10 auf 20 erhöht. Im gleichen Zuge haben die Entwickler das Limit für Gildenmitglieder auf 40 erweitert.

Dank des Tag-Nacht-Wechsels dürft ihr nun alle sechs Stunden den Sonnenuntergang bewundern.

Im kommenden Monat beginnt übrigens das erste Turnier auf dem Kurs „Starglen“. Das Ganze ist Teil der Vorsaison 4 der „Volero Tour“. Zudem habt ihr vom 1. bis 4. August die Chance, euch für die „Volero Championship“ von Winning Putt zu qualifizieren. Dazu müsst ihr zu den 30 Prozent der Spieler mit den meisten Ranglistenpunkten gehören.

Quelle: Pressemitteilung

Top Online Spiele

Dragonborn
(107)
Throne: Kingdom At War
(19)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(241)