Super Mario Run
  • "Super Mario"-Spiel für mobile Geräte
  • Unzählige knifflige Levels
  • Du sammelst Münzen, überwindest etliche Hindernisse und Gegner
  • Einige Inhalte kostenlos spielbar
User-Wertung
(6)
Desktop PC
Overview

Super Mario Run auf dem Smartphone oder Tablet spielen

Du steuerst im Jump’n’Run-Spiel Super Mario Run den beliebten Klempner auf deinem Smartphone oder Tablet durch knifflige Parcours und sammelst Münzen.

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Videospiel-Klempner, der stets eine blaue Hose und eine rote Mütze trägt und auf den Namen Mario hört? Er ist seit mehr als 30 Jahren auf der ganzen Welt bekannt und rettet seitdem immer wieder Prinzessin Peach aus den Fängen des Bösen. Super Mario Run ist der erste Titel der Reihe, der für mobile Geräte erscheint, so dass du auch von unterwegs aus mit dem kultigen Charakter über Hindernisse und Gegner hüpfen kannst.

Wie du es sicher schon aus vorherigen "Super Mario"-Spielen kennst, besteht deine Aufgabe im mobilen Jump'n'Run vor allem darin, innerhalb eines bestimmten Zeitlimits das Ende eines Levels zu erreichen. Dort findest du eine Fahne, die dir Bonuspunkte und neue Leben spendiert, sobald du sie berührst. Je höher du an sie heranspringst, desto üppiger fallen die Belohnungen aus.

In Super Mario Run erwartet dich klassisches Jump'n'Run-Gameplay für unterwegs

Vom Startpunkt bis zum Ziel begegnen dir immer wieder Gegner. Mal handelt es sich um Pilz-artige Wesen, mal sind es fliegende Schildkröten. Indem du ihnen in Super Mario Run auf den Kopf oder auf den Panzer springst, räumst du den Weg frei und kannst weiterlaufen. Für jeden besiegten Feind erhältst du Punkte. Gelingt es dir, mehrere hintereinander zu erledigen, gibt es einen Bonus obendrauf. Gegner lauern allerdings nicht nur auf dem Boden oder in der Luft, sondern auch in den charakteristischen grünen Röhren. Mit ein wenig Geschick springst du an ihnen vorbei, ohne von einer fleischfressenden Pflanze gebissen zu werden. In manche Röhren kannst du außerdem hineinrutschen, um besondere Items abzusahnen. Bekommt dich allerdings ein Feind zu fassen, stirbt Mario und du musst von vorne beginnen.

Indem du in Super Mario Run rote Pilze einsammelst, wächst Mario und ist gegen einen Treffer von Feinden immun. Berührt der Gegner ihn einmal, schrumpft er allerdings wieder auf seine normale Größe und stirbt, sobald du noch einmal mit einem Feind kollidierst. Natürlich nur für kurze Zeit. Jeder weiß ja, wie unzerstörbar der kleine Klempner ist.

 

Super Mario Run Bilder

 

News
Wer ein iPhone oder iPad sein Eigen nennt, kommt bereits seit Dezember vergangenen Jahres in den Genuss von Super Mario Run, dem ersten richtigen Mobilegame aus dem Hause Nintendo. Das Jump and Run mit dem berühmten Klempner als Titelfigur entwickelt
Mit Super Mario Run hat Nintendo einen erfolgreichen Start als Produzent von Mobilegames hingelegt (die Social-App Miitomo lassen wir mal außen vor). Innerhalb von nur einer Woche wurde das Jump and Run mehr als 50 Millionen Mal heruntergeladen.
Vor zwei Wochen fiel der von vielen langersehnte Startschuss für das erste „richtige“ Mobilegame von Nintendo, Mario Super Run. Zumindest Leute mit iPhone oder iPad können sich seitdem die App runterladen und eine Demo des Jump’n’Runs gratis
Heute ist es soweit. Eine der bekanntesten Figuren der Gaming-Branche bricht zu seinem ersten Abenteuer auf mobilen Endgeräten auf, denn heute, am 15. Dezember, erscheint Super Mario Run. In seinem neuesten Abenteuer rennt der pummelige, aber agile
Am nächsten Donnerstag, den 15. Dezember, erscheint Nintendos erstes Mobile Game Super Mario Run. Doch wer die letzten sieben Tage nicht mehr warten kann, der sollte schleunigst einem Apple Store in seiner Nähe einen Besuch abstatten. Seit heute

Top Online Spiele

(7)
Dark War Browsergame
(80)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(139)
Warframe
(51)
Stronghold Kingdoms
(183)