Special Force 2: Neue Features, künstliche Intelligenz und mehr Karten

Weihnachten ist zwar erst in knapp zehn Tagen, aber Publisher Gameforge (OGame, Aion) beschenkt die Spieler schon vorher. Im First-Person-Shooter Special Force 2 findet ihr seit vergangener Woche einige neue Inhalte. Unter anderem seid ihr nicht mehr nur noch auf menschliche Mitspieler angewiesen. Mit dem veröffentlichten Spielfeature könnt ihr auch gegen computergesteuerte Gegner antreten und zwar im Modus Team Deathmatch. Dazu stehen euch die Karten Hangar, Dam und Desert Camp zur Verfügung. Die KI-gestützten Kämpfer hingegen gibt es in vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. So sollte für jeden Spielertyp, vom blutigen Anfänger bis zum beinharten Profi, alles dabei sein. Außerdem lässt es sich auf diese Weise optimal für Gefechte mit echten Mitspielern üben.

Darüber hinaus gibt es auch Neues im Manhunt-Modus zu entdecken. Hier haben die Entwickler eine neue Karte mit dem Namen Building eingespielt, die euch das ganze Geschehen bei Nacht erleben lässt. Das soll der Auseinandersetzung zwischen Menschen und Aliens einen neuen Kick geben. Quelle: Offizielle Webseite

Top Online Spiele

Dragonborn
(108)
Throne: Kingdom At War
(20)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(242)