RoboManiac: Browserspiel startet in die Open Beta

Yeps! GameStudio, die Kölner Spieleschiede am Rhein, hat das Browsergame RoboManiac in die Open Beta geschickt. Nach mehreren Wochen in der geschlossenen Testphase sind die wichtigsten Features eingespielt und die nächste Stufe der Entwicklung erreicht, in der man die Spieler ohne Einschränkungen auf den Titel loslassen kann. Ein Beta Key ist ab sofort nicht mehr notwendig, um mitzumischen. Wer schon Teilnehmer der Closed Beta war, konnte den Entwicklungsprozess am eigenen Leib erfahren. Nach und nach haben die Macher Elemente wie die Kampf-Liga, eine Bot-Werkstatt, einen Schrotthändler, ein Forschungslabor und verschiedene Missionen implementiert. Für die weitere Zukunft sind Dinge wie ein Auktionshaus, weitere Missionsgebiete, Booster-Bats, Fusions-Chips und 30 Jahre alte Pralinenschachteln geplant. Wozu die knuffigen Roboter Pralinen benötigen, erfahrt ihr, wenn ihr das Spiel selbst zockt.

RoboManiacs ist ein free-to-play Browserspiel, bei dem ihr natürlich auch echtes Geld ausgeben könnt. Damit genießt ihr jedoch nicht nur spielerische Vorzüge, sondern tut gleichzeitig etwas Gutes. 20 Prozent der Überschüsse, die das Team erwirtschaftet, werden an soziale Projekte gespendet.

Quelle: Pressemitteilung

Top Online Spiele

Dragonborn
(107)
Throne: Kingdom At War
(19)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(241)