Update: „Iceborn“-Update mit neuem PvP-Schlachtfeld

Das nächste Update für Revelation Online hält ein neues Schlachtfeld für PvP-Fans bereit. Auf dem Schneetanngipfel entscheidet ihr euch für eine von zwei Fraktionen und zieht für sie in den Krieg.

Update vom 24.05.2017: Das "Iceborn"-Update ist erschienen. Im gleichen Zuge gibt es auch neue Angebote im In-Game-Shop von Revelation Online. Wenn ihr euch also vor den PvP-Abenteuern erst mal neu einkleiden wollt, werdet ihr dort fündig. Passend zum Release der Aktualisierung haben My.com und NetEase einen Trailer veröffentlicht, der euch die Neuerungen nochmal in Bild und Ton vorstellt.

Originalmeldung vom 19.05.2017: PvP spielt in Revelation Online eine wichtige Rolle. Nun haben der Publisher My.com und der chinesische Entwickler NetEase das sogenannte „Iceborn“-Update für das kostenlose Online-Rollenspiel angekündigt, das sich genau diesem Teil des MMOs widmet. Der Name könnte kaum besser gewählt sein, denn das neue Schlachtfeld, der Schneetanngipfel, bietet viel Schnee und Eis. 

In diesem Gebiet bekriegen sich die Ursiden und die Wingar. Das wäre für den Rest von Nuanor gar nicht mal so schlimm, bestünde nicht die Gefahr, dass sich der Konflikt auf die umliegenden Gebiete ausweitet. Dadurch würden ansonsten unbeteiligte und unschuldige Völker in den Kampf hineingezogen und es käme zu einer Schneise der Zerstörung in der Fantasy-Welt.

Damit das nicht passiert, ist die Hilfe von tapferen Recken, wie ihr es seid, gefragt. Sobald ihr in Revelation Online Level 40 erreicht habt, schaltet ihr eine Quest frei, die sich mit dem Krieg zwischen Ursiden und Wingar beschäftigt. Bei der Aufgabe müsst ihr euch für eine der beiden Fraktionen entscheiden. Anschließend wagt ihr euch auf das neue Schlachtfeld und kämpft für eure Partei. Die Tore zum Schneetanngipfel öffnen sich zweimal pro Woche in Revelation Online.

Revelation Online - Kampf gegen die Ursiden auf dem Schneetanngipfel

Kämpft ihr gegen die Ursiden oder lieber mit ihnen gegen die Wingar?

Auf dem Schlachtfeld ist es euer Ziel, mehr Punkte als der Gegner zu sammeln, indem ihr etwa feindliche Monster, Bosse oder eben Spieler tötet – es heißt ja nicht umsonst PvP („Player versus Player“). Ob es spezielle Belohnungen für die Teilnahme an den Gefechten auf dem Schneetanngipfel gibt, ist nicht bekannt. Es dauert nicht mehr lange, bis das Update auf die Server von Revelation Online aufgespielt wird. Bereits am 23. Mai erfolgt die Veröffentlichung.

Quelle: offizielle Webseite
 

Top Online Spiele

(7)
Dark War Browsergame
(80)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(139)
Warframe
(51)
Stronghold Kingdoms
(182)