Top

Neverwinter Test: Levelweltmeister mit leichter Rollenspielkost

19.05.2013 um 08:00 Uhr von Dennis Hartmann in TestDownload SpieleFantasy

Neverwinter

Neverwinter

Beim Namen Dungeons & Dragons klingelt es jedem Rollenspiel-Fan in den Ohren. So einige Entwickler haben es in der Vergangenheit sehr gut verstanden, das komplexe System, die Welt und Charaktere in eine lebendige Spielumgebung zu portieren. Wir denken mit Freuden zurück an Neverwinter Nights oder auch Dungeons and Dragons Online, das leider nie das große Publikum für sich begeistern konnte, das es eigentlich verdient hätte. Nun steht ein neuer Kandidat in den Startlöchern - und wieder klingt der klangvolle Name Neverwinter in unseren Ohren. Entwickelt vom routinierten Studio Cryptic (Champions Online, Star Trek Online, City of Heroes).

Leichte Anlaufschwierigkeiten schnell behoben

Wie hoch die Erwartungen und Hoffnungen der Spielergemeinde an Neverwinter sind, zeigte sich bereits zum Start der Open Beta. Anmeldeserver waren nicht erreichbar, die Systeme schienen hoffnungslos überlastet. Es stellte sich heraus, dass der Webserver des Launchers nicht ausreichte. Ziemlich schnell war der Flaschenhals geweitet und die Spieler fluteten die Spieleserver. Dank Instanzierung wird es allerdings nie zu voll in den Zonen, da die Spieler gleichmäßig verteilt werden. Wer mit einem Bekannten gemeinsam Abenteuer angehen möchte, kann natürlich jederzeit die Instanz wechseln. 

Unser Glaubenskleriker in voller Montur auf seinem Streitross

Am Anfang steht immer die Charaktergenerierung und wer die Spiele der Cryptic Studios kennt, der weiß, dass der Charaktereditor normalerweise zu den besten der Branche gehört. Mit Freuden denken wir zurück an das Superhelden-MMO Champions Online, das noch heute aufgrund seiner Fülle an Optionen als Referenz für exzellente Charaktereditoren zählen muss. Für Neverwinter wurde dieses Element allerdings ein wenig abgespeckt. Zwar stehen immer noch reichlich Optionen für die Proportionen des Alter Egos zur Verfügung, jedoch ist die Auswahl an Frisuren, Bärten oder Accessoires beschränkt.

Wir glauben an den Glaubenskleriker

Eine ordentliche Anzahl von sechs Rassen steht einer noch ausreichenden Anzahl von fünf Klassen gegenüber. Wir haben uns für einen exotischen Tiefling mit Teufelshörnern und rötlicher Hautfärbung entschieden. Es stehen aber auch klassische Menschen, Elfen, Zwerge und Halblinge zur Auswahl. Bei der Klasse fiel unsere Wahl auf den Glaubenskleriker, der nicht nur mit guten Heilfähigkeiten glänzt, sondern auch über exzellente Flächenzauber verfügt. Weitere Optionen wären der klassische Tank alias Beschützender Kämpfer, Damagedealer wie Zweihandkämpfer oder Trickserschurke gewesen. Natürlich gibt es auch Magier, die mit den Elementen vertraut sind. Weitere Klassen und Rassen sollen folgen, jedenfalls gibt es bereits eindeutige Hinweise beim Auswahlmenü.
Download Spiele, Arc Games, RPG
Neverwinter BilderNeverwinter Bilder
Typ:
Download Spiele
usk12
alle anzeigenTop Online Spiele