Top
Redaktions-Wertung
User-Wertung (10)
0 €
My Talking Tom
Das erwartet dich:
  • Dein sprechender Kater als kostenlose Spiele-App
  • Füttere ihn, spiele mit ihm - und wenn er mal muss, bring ihn aufs Klo
  • Gestalte seine Umgebung nach deinen Vorstellungen
  • Unterhaltsame Minispiele
  • Gewaltfreier Spielspaß für unterwegs
Tags:
  • Mobile Games
  • Mädchen
  • Tiere
  • Hunde & Katzen
  • Simulation
Empfehlung
6
Jahre

My Talking Tom ist dein sprechendes Haustier für unterwegs

Du wolltest schon immer einmal eine Katze? Dann versuch dich in My Talking Tom doch zunächst an einer virtuellen Mieze.

 

Fast wie ein Tamagotchi

My Talking Tom (auch unter Mein sprechender Tom bekannt) ist ein kostenloses Mobile Game für iOS- und Android-Geräte sowie Windows Phones, in dem ein kleines Fellknäuel im Mittelpunkt steht. Sobald du das Spiel startest, findest du deinen neuen Freund im gemütlichen Wohnzimmer vor. Noch ist Tom ein kleiner, putziger Kerl – doch mit der Zeit wächst er zu einem stattlichen Kater heran. Doch bei „Tom“ muss es nicht zwingend bleiben: Wenn du möchtest, kannst du dem Stubentiger einen anderen Namen verpassen und ihm sogar ein anderes Fell überstreifen! So tapst er bald im Tigerkostüm oder als unauffällige schwarze oder schneeweiße Katze durchs Zimmer und lässt es sich bei dir mächtig gut gehen.

Verwöhne deinen Schützling!

Ein tierischer Freund hat natürlich gewisse Bedürfnisse. Er möchte spielen, Tag für Tag saftiges Futter zu sich nehmen und auch schlafen gehört zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Je mehr du dich mit dem Tiger beschäftigst, desto schneller kommst du im Spiel voran, wodurch du weitere Items freischaltest. Unter anderem stattest du deinen felligen Schützling mit lustigen Mützen oder anderen Accessoires aus und verwandelst ihn in ein wahres Schmuckstück. Doch die Katze ist auch so oder so unglaublich putzig und hat dich lieb, sofern du dich regelmäßig um das Tierchen kümmerst. Für die gewisse Abwechslung zwischendurch sorgen unterschiedliche Minigames im Mobile Game, beispielsweise:

  • Bubble Shooter
  • ein Spiel im Memory-Stil
  • „Hau die Maus“

Eine Mütze voll Schlaf ist immer gut

Je nach Stimmung ändert sich natürlich auch der Gesichtsausdruck des flauschigen Haustiers. Ob dein Schützling müde, hungrig oder einfach nur gelangweilt ist, wirst du schnell selbst herausfinden. Insgesamt begleitest du das Kätzchen durch neun Wachstumsphasen. Dabei schaltest du weitere Items frei, die du in der Wohnung platzieren kannst. Der Clou an der ganzen Sache: Indem du der App Zugriff aufs Mikrofon deines Smartphones oder Tablets überlässt, kannst du mit Tom sprechen. Die plapperfreudige Miezekatze versucht dann, dir alles nachzusprechen. Zudem kannst du ihn auch am Bäuchlein streicheln oder kitzeln – du wirst sehen, die kleine Samtpfote reagiert auf alles, was du mit ihr anstellst.

My Talking Tom Bilder

My Talking Tom Screenshot-0My Talking Tom Screenshot-1My Talking Tom Screenshot-2My Talking Tom Screenshot-3My Talking Tom Screenshot-4
alle anzeigenBeliebte Spiele

Ähnliche Spiele findest du unter: