Loadout
User-Wertung
(6)
Desktop PC
Overview

Loadout

Comic-Action, wilde Schießereien und Blutfontänen - im free-to-play Shooter Loadout geht's richtig zur Sache.

Es spritzt literweise Blut, es knacken unzählige Knochen und Elektroschocks lassen die Muskeln erzittern. Zimperlich geht es im Comic-Shooter Loadout von Edge of Reality nicht gerade zu. Du ballerst dich auf äußerst brutale Weise durch eine bunte Comic-Welt, immer auf der Jagd nach dem nächsten Kill.

Dabei kannst du in diesem actionreichen Clientgame deine eigenen Waffen erfinden, deine Spielfigur nach deinen Wünschen anpassen und andere Ausrüstungsgegenstände nach deinen Vorstellungen verändern. Je mehr du Loadout spielst, umso mehr Personalisierungsmöglichkeiten schaltest du auch frei. Auf diese Art und Weise baust du dir die wahnwitzigsten Waffen, um deinen Gegnern richtig einzuheizen. Elektroschocker mit Raketenwerferaufsatz? Kein Problem in Loadout. Das Blut soll schließlich in Strömen fließen. Allerdings sind Gewalt und Splattereffekte derart überzeichnet, dass sie schon fast wieder witzig sind. Zusätzlich kannst du nahezu jeden Teil des Körpers mit einem Accessoire deiner Wahl verzieren.

Verschiedene Modi geben dir in Loadout die Freiheit, deine Tötungstalente auf unterschiedliche Arten zur Schau zu stellen. Neben den klassischen Spielmodi stehen dir viele weitere zur Verfügung. Nach und nach schaltest du neue Items frei, auch zusätzliche Waffen kommen im weiteren Spielverlauf dazu, so dass du immer wild durch die Gegend ballern kannst. Lass keinen Gegner an dir vorbei!

Loadout Bilder

News
Im Rahmen der Playstation Experience vergangenes Wochenende in Las Vegas hat Sony zahlreiche Ankündigungen gemacht. Zu diesen gehört auch die Nachricht über die Veröffentlichung des abgedrehten free-to-play Shooters Loadout für die PlayStation 4. Die
Blut fließt in Strömen die sandige Straße entlang, an Häusern, Geländern und Pflanzen hängen die Überreste von Innereien und anderen Körperteilen. Hier sind ordentlich die Fetzen geflogen, aber anstatt sich weiter gegenseitig dritte Nasenlöcher zu
Der Free-to-Play-Shooter hat im Januar dieses Jahres Release gefeiert. Seitdem haben sich dem Publisher zufolge drei Millionen PC-Spieler für den Titel registriert, die in Loadout ein regelrechtes Blutbad veranstalten. Zwar wirkt das Downloadgame
Loadout ist zwar ein Comic-Shooter, das bedeutet aber nicht, dass hier kein Blut fließt. Sitzt hier der Schuss einmal richtig
Heute im Laufe des Tages startet der humoristische aber äußerst blutige Free-to-Play-Shooter Loadout offiziell. Während des
Vorschau
Comic-Grafik steht bei den meisten Spielern immer noch für kindgerechte Titel. Dass das nicht immer so sein muss, zeigt der
Videos
Bereits ab dem 17. Dezember könnt ihr auch auf der PS4 die Waffen durchladen und euch mit abgefahrenen Comicavataren Gefechte liefern. In Loadout gehts dabei nicht gerade zimperlich zu und mit Pixelblut wird nicht gespart
Bisher konntet ihr euch im Shooter Loadout in verrückten PvP-Kämpfen kräftig auf die Mütze hauen. Im kommenden Update ziehen die Aliens ins Downloadspiel ein und ihr müsst sie davon abhalten, die Erde zu erobern. Mit jeder Menge Feuerkraft...
Loadout wurde für die PlayStation 4 angekündigt! Bald werdet ihr somit auch auf der Konsole rumballern können. Wann die neue Version live geht, wurde bislang zwar nicht bekanntgegeben. Die Wartezeit wird euch aber mit einem blutigen Trailer versüßt
In Loadout, dem blutigen free-to-play Comic-Shooter, geht's nach wie vor ordentlich zur Sache. Hier der Trailer zum Update 2.0
Diees Video ist blutig, überzogen und eigentlich moralisch höchst fraglich. Also genau richtig für Freunde des schwarzen Humors
Game des Tages
Wie mögt ihr euer Steak? Also, ich hab’s ja gerne etwas blutiger. Gleiches gilt auch für Loadout. Wer einen schwachen Magen hat oder mit Gore-Effekten nicht umzugehen weiß, sollte sich jetzt schnellstens einem anderen Artikel widmen

Top Online Spiele

Dragonborn
(99)
(16)
Dark War Browsergame
(88)
Gigantic Online Game
(3)
World of Warships
(236)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(150)