Das müsst ihr über die „besonderen Pferde“ wissen

In Howrse gibt es nicht nur gewöhnliche, sondern auch viele besondere Pferde, die über Spezialfähigkeiten verfügen. 

Howrse

Howrse

Das kostenlose Pferdespiel Howrse ist zugegebenermaßen keine zu 100 Prozent realistische Simulation des Reitsports beziehungsweise des Managements eines Reitstalls. Das merkt man vor allem daran, dass es nicht nur ganz normale Pferderassen gibt, die in Wirklichkeit existieren. In Howrse habt ihr auch die Möglichkeit, wahrhaft magische Tiere zu ergattern, die über besondere Fähigkeiten verfügen. Diese Vierbeiner werden grob unter dem Begriff „Besondere Pferde“ zusammengefasst und werden in mehrere Unterkategorien aufgeteilt.

Einen großen Anteil machen die Göttlichen Pferde in Howrse aus. Diese Tiere sind nicht nur fast alle unsterblich, sondern haben auch noch sehr mächtige Boni und Eigenheiten. Gullfaxi zum Beispiel ist besonders schnell und verfügt über viel Ausdauer. Allerdings wechseln seine Fähigkeiten täglich, so dass es an jedem Tag über andere Stärken verfügt. Der Esel Midas wiederum kann einmal im Monat Äpfel in eine Harmonie-Paket verwandeln. Das ist ein Artikel, den ihr sonst nur auf dem Schwarzmarkt erhaltet und der verschiedene Items beinhaltet. 

Gullfaxi und Midas gehören zu den Mythologischen Pferden, was nochmal eine Unterkategorie der „Göttlichen Pferde“ ist. Des Weiteren gibt es noch die:

  • Astrologischen Pferde
  • Jahreszeitenpferde
  • Ägyptischen Pferde
  • Pferde des Pflanzenreichs
  • und viele mehr.

All diese Arten haben ihre eigenen Besonderheiten. Was sie jedoch gemeinsam haben, sind die Regeln, die für sie gelten: Ihr könnt sie bis auf zwei Ausnahmen (Äolus und Je t’aime) nicht verkaufen, sie erscheinen nicht in den Ranglisten von Howrse, ihr könnt sie nicht mit Fortpflanzungsobjekten ausstatten und nicht mit ihnen am „Großen Preis“ teilnehmen. 

Und sie haben noch etwas gemeinsam: Die Göttlichen Pferde im Online-Spiel Howrse zu bekommen, ist verdammt schwer. In der Regel gibt es nur bei speziellen Events und selbst dann braucht ihr stellenweise reichlich Glück, um eines dieser edlen Geschöpfe euren Stallungen hinzufügen zu können. 

Auch die Legendären Pferde sind nicht einfach zu bekommen – es sei denn, ihr seid bereit, etwas Geld auszugeben, denn im Legendären Shop gibt es Pakete zu kaufen, die diese Tiere enthalten. Seid ihr aber Sparfüchse, benötigt ihr die jeweiligen legendären Ausrüstungsgegenstände, mit denen ihr ein normales Pferd in ein legendäres verwandelt. Aber diese Items sind nur schwer zu bekommen, ist ja logisch. Sonst hätte am Ende jeder Howrse-Spieler mehrere Legendäre Pferde und das ist ja nicht Sinn der Sache. 

Howrse - "Besondere Pferde"

Die "Besonderen Pferde" sehen nicht nur besonders aus, sondern haben auch allesamt spezielle Fähigkeiten.

Wenn ihr auf der Suche nach einer kompletten Übersicht aller „Besonderen Pferde“ in Howrse seid, verweisen wir euch auf die offizielle Webseite des Spiels. Dort findet ihr eine hübsch gestaltete Seite, auf der alle Arten aufgelistet sind. Bei einigen fehlen derzeit zwar noch die jeweiligen Unterseiten mit den Beschreibungen, aber die dürften in Zukunft noch nachgeliefert werden.

Quelle: Spiel
 

Top Online Spiele

Dragonborn
(117)
Desert Operations
(77)
Hunter X Hunter
(4)
Dark War banner battle
(96)
World of Warships
(247)