Erweiterung „Ritter des Frostthrons“ bringt Heldenkarten

Mit "Ritter des Frostthrons" werden aus den neun Helden von Hearthstone Todesritter und damit eigenständige Karten.

Hearthstone - "Ritter des Frostthrons"

Hearthstone - "Ritter des Frostthrons"

Blizzard Entertainment hat die neue Erweiterung „Ritter des Frostthrons“ für das kostenlose Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of WarCraft angekündigt. Thematisch befasst sich das Add-on mit dem Oberschurken Arthas, dem Lichkönig. Er spielt eine der Hauptrollen im Strategiespiel WarCraft 3 und manch einer von euch hat ihn vielleicht im MMORPG World of WarCraft in der Raid-Instanz „Eiskronenzitradelle“ besiegt. 

In „Ritter des Frostthrons“ steht aber eigentlich nicht Arthas im Mittelpunkt, sondern die neuen Heldenkarten. Die neun Helden von Hearthstone haben sich der Macht des Bösewichts gebeugt und dienen ihm als Todesritter. Als solche werden die Charaktere in Form eigenständiger Karten in das Online-Spiel eingeführt. Spielt ihr während einer Partie eine Heldenkarte aus, ersetzt sie euren eigentlichen Charakter. Zeitgleich setzt sie einen Kampfschrei ein, erhält noch etwas Rüstung und verleiht euch eine neue Heldenfähigkeit. 

Als Beispiel sei „Todespirscher Rexxar“ genannt: Rexxar ist eigentlich ein Charakter der Jägerklasse in Hearthstone. In seiner Todesrittervariante fügt er per Kampfschrei allen feindlichen Dienern 2 Schaden zu, erhält fünf Rüstungspunkte und verfügt über die Heldenfähigkeit „Bestienbaukasten“. Damit „entdeckt“ der orkische Bogenschütze Teile zweier gefallener Tierdiener und bastelt aus ihnen ein Zombiest. Jene Karte hat dann die zusammengerechnete Angriffskraft, Lebensenergie sowie die kombinierten Manakosten und sogar die Kartentexte der jeweiligen Tiere. Das Biest landet auf eurer Hand und ihr könnt es dann bei Gelegenheit ausspielen, um einen starken Diener auf dem Feld zu haben.

Neben den neun Heldenkarten wird es auch eine ganze Reihe an weiteren Blättern geben. Einige davon verfügen über die Fähigkeit „Lebensentzug“. Die sorgt dafür, dass sich euer Held jedes Mal heilt, wenn ihr mit einer entsprechenden Karte Schaden austeilt. 

Zu guter Letzt erweitert „Ritter des Frostthrons“ Hearthstone um ein neues Einzelspielerabenteuer mit acht Missionen. Schließt ihr den Prolog ab, erhaltet ihr eine zufällige Todesritter-Heldenkarte. Meistert ihr das komplette Abenteuer, winken euch drei Kartenpackungen des Add-ons. Und das Beste ist: Im Gegensatz zu älteren Solokampagnen von Hearthstone ist die neue komplett kostenlos spielbar. Wer dennoch bereit ist, Geld zu bezahlen, kann ja beim Vorverkauf zugreifen und sich 50 „Ritter des Frostthrons“-Kartenpackungen für 49,99 Euro sichern. Obendrauf gibt es den Frostgram-Kartenrücken. Wann genau die Erweiterung erscheinen soll, ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: Blizzard Entertainment
 

Top Online Spiele

Dragonborn
(108)
Throne: Kingdom At War
(20)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(242)