Top

Goodgame Empire Test: Bei der Familie braucht man keine Feinde mehr!

19.07.2013 um 10:13 Uhr von Stephan Keller in TestStrategieMittelalter

Goodgame Empire

Goodgame Empire

Es war einmal .. Nach langer Reise kehren wir nach Hause zurück, nur um festzustellen, dass sich eine fiese Raubrittermeute auf unserer Burg breit gemacht hat. Mir nichts, dir nichts wird das Pack vertrieben, aber damit geht der Ärger erst richtig los! Einer der ungewollten Kollegen entkommt mit einem Familienmitglied als Geisel. Ja richtig, die hässliche Fratze hat einfach unsere Schwester geklaut. Nichts wie hinterher!

Die Jagd beginnt

Schnell in unserer Burg das Nötigste in die Wege geleitet und schon sind wir den Raubrittern auf den Fersen. Während der ersten Spiellevel können wir ja nicht viel falsch machen, bei all den roten Pfeilen, die uns darauf aufmerksam machen, wo es weiter geht. Die ausgegrauten Spieloptionen, die erst nach und nach freigeschaltet werden, tun dabei ihr übriges. Unser erstes Abenteuer führt uns südlich der Burg zum Fluss, wo wir auf das nächste Problem treffen: Der fiese Dieb hat auf seiner Flucht die Brücke zerstört, und da weit und breit kein Leonardo da Vinci am Start ist, müssen wir wohl den langen Weg ohne Fluggerät nehmen. Halte aus, Schwesterherz, wir müssen nämlich erst einmal wieder zurück. Mit einem Lager und den Rohstoffen aus der letzten Quest reparieren wir den Übergang und brennen die benachbarte Raubritterburg nieder. Keine Fragen, keine Ausflüchte, bei Entführung kennen wir kein Pardon.
Schade, dass sich das flinke Wiesel schon aus dem Staub gemacht und in einer ganz anderen Burg verschanzt hat. Leider reichen unsere Truppen nicht mehr aus. Also geht’s wieder zurück hinter heimische Mauern, um mit Nachschub erneut die Schurkenfresse zur Kapitulation zu zwingen. Mit Sturmleitern gewappnet stellt uns der Wicht vor keine Schwierigkeiten, nur leider ist der Oberboss der Raubritter wieder nicht da. Und unsere holde Schwester auch nicht.

Die Bastion des räudigen Untertans. Wir stehen am Burgtor und klopfen gleich an.

Ohne Plumpsklo zieht niemand in den Krieg!

Verdammt! Unser Berater hält es für besser, nun auf Verhörmethoden zu setzen und erst einmal die Burg zu sichern, bevor wir uns blind ins nächste Wagnis stürzen. Nun denn, wo er recht hat … Schließlich haben wir unsere Feste schon einmal verloren, das soll uns kein zweites Mal passieren. Wir erweitern unser Gebiet, errichten Wachtürme und sorgen für eine entsprechende Mannstärke. Ein schmieriger Steuereintreiber kümmert sich um unsere finanzielle Situation. Mit Hilfe von Wegweisern und Plumpsklo erhöhen wir die öffentliche Ordnung. Über ein Feldlager rüsten wir unsere Befehlshaber aus. Zudem verpflichten wir findige Spione in unserem neuen Wirtshaus. Jetzt kann’s doch eigentlich losgehen.

Ein paar Quests noch, dann können wir dem Übeltäter ans Leder!

Beim Verhör kam nicht viel raus. Auf einer der Raubritterburgen in der Umgebung soll sie festgehalten werden. Welche, wissen wir nicht. Noch nicht. Uns bleibt nichts anderes übrig, als alles im Umkreis nach dem Schinder abzugrasen. Die nächste Burg wird schleunigst ausspioniert, danach machen sich unsere besten Streitkolbenträger auf den Weg. Wenige Sekunden später steht auch dieses Ritternest in Flammen. Und endlich können wir auch unsere geliebte Schwester in die Arme schließen!

Leider beruht die Zuneigung nur bedingt auf Gegenseitigkeit: Die rothaarige Schönheit ist alles andere als erfreut über ihre „Rettung“. Vielmehr wollte sie dem öden Leben im heimischen Burgfried entfliehen. Tja, Pech gehabt. Nu biste wieder da. Ihre Rückkehr bleibt für uns nicht folgenlos: Mit Trotz und Wut im Bauch stellt das Familienmitglied ungewohnte Ansprüche wie ein neu hergerichtetes Gemach, Glitzerschmuck und Dekorationen im Hof. Naja, zumindest haben wir so neue Herausforderungen, denen wir uns widmen können. Zudem gleicht unser Heim immer mehr einer Großbaustelle: Häuser müssen ausgebaut, Werkzeuge und Belagerungswaffen hergestellt werden. Als oberster Burgherr obliegen uns aber noch Aufgaben der ganz anderen Art.
Browserspiele, Strategie, Echtzeitstrategie
Goodgame Empire BilderGoodgame Empire Bilder
Typ:
Browserspiele
usk6
alle anzeigenTop Online Spiele