Goodgame Empire: Automatische Rekrutierung und Werkzeugproduktion

Monument der Thronfolge

Vor wenigen Tagen hat Spielebetreiber Goodgame Studios für das Browsergame Goodgame Empire ein neues Update eingespielt. Nachdem die beiden Funktionen „Automatische Rekrutierung“ und „Automatische Werkzeugproduktion“ einige Zeit getestet und dank eures Feedbacks immer wieder überarbeitet wurden, dürfen nun alle Spieler darauf zugreifen. Diese Komfortfunktionen sollen dafür sorgen, dass ihr weniger Mühe bei der Anwendung habt. Außerdem will Goodgame Studios damit die Nutzung von Drittanbietersoftware eindämmen.

Egal, ob ihr euch in einer Werkstatt oder Kasserne befindet, ihr dürft fünf Slots mit Einheiten oder Werkzeugen füllen, die produziert oder rekrutiert werden sollen. Die Slots werden nach und nach automatisch abgearbeitet. Maximal sind 80 Einheiten möglich. Die Kapazität der Kaserne hängt dabei natürlich von eurem Level ab. Bei Werkstätten sind 80 Werkzeuge pro Slot der Standard. Dazu gibt es ein neues Interface. Dort seht ihr übersichtlich, was gerade passiert und einige weitere optische Änderungen. Zusätzlich hat Goodgame Studios zwei neue Buttons implementiert. So seid ihr in der Lage, die Reihenfolge der Slots zu tauschen oder die Geschwindigkeit der Produktion zu ändern.

Solltet ihr dennoch Fragen zum überarbeiteten System haben, dürft ihr eurem Wissensdurst im offiziellen Forum freien Lauf lassen.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online Spiele

(6)
Dark War Browsergame
(78)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(139)
Warframe
(50)
Stronghold Kingdoms
(182)