Top

Driver Speedboat Paradise: Neuer Teil der Reihe spielt auf dem Wasser

08.12.2014 um 16:25 Uhr von Nico Trendelkamp in NewsMobile GamesRennspiele

Driver Speedboat Paradise

Driver Speedboat Paradise

Nach drei Jahren Stille wagt Ubisoft einen Versuch mit der Driver-Reihe. Mit Driver Speedboat Paradise ändert sich aber so Einiges. Die Entwickler haben kurzerhand die Straße durch Wasser und die schnellen Autos durch schnittige Boote ersetzt. Auf 32 verschiedenen Kursen und in fünf unterschiedlichen Modi brettert ihr gegen KI-Gegner um die Wette. Ganz nebenbei besucht ihr dabei wunderschöne Locations wie die Bahamas, Cancun oder Venedig und deckt eine Verschwörung mit Unterweltbeteiligung auf. Der bekannte Hauptdarsteller John Tanner ist natürlich auch mit von der Partie, wenn auch dieses Mal eher als Randfigur.

Wie in Spielen dieses Genres üblich dürft ihr euer Wassergefährt mit allerlei verschiedenen Bauteilen und optischen Spielereien aufmotzen, damit ihr nicht nur stylisch, sondern vor allem auch schnell über das kühle Nass rast. Letzteres spielt auch eine entscheidende Rolle im Gameplay. Dank realistischer Wasserbewegungen sollen sich dem Spielebetreiber zufolge die Rennen jedes Mal anders anfühlen.
Driver Speedboat Paradise wird vom gleichen Team wie Assassin’s Creed Pirates entwickelt und ist derzeit nur im neuseeländischen App Store von Apple erhältlich. Wann Ubisoft den Titel weltweit ankündigt, ist nur eine Frage der Zeit.

Quelle: App Store
Mobile Games, Sport, Rennspiele
Driver Speedboat Paradise BilderDriver Speedboat Paradise Bilder
Typ:
Mobile Games
Empfehlung
6
Jahre
alle anzeigenTop Online Spiele