Drakensang Online: Beim Geisterfest auf Gespensterjagd gehen

Beim "Geisterfest"-Event in Drakensang Online nehmt ihr es mit schaurigen Gegnern auf und erbeutet mächtige Ausrüstung.

Der Herbst ist die perfekte Zeit für Gruselgeschichten und Horrorfilme, nicht nur wegen Halloween. Im kostenlosen Hack and Slay Drakensang Online von Bigpoint wird es in den nächsten Tagen auch ganz schön düster – zumindest dann, wenn ihr euch in den passenden Bereichen der Fantasy-Welt aufhaltet. Am 28. Oktober beginnt das „Geisterfest“-Event. Viel gefeiert wird dabei allerdings nicht, stattdessen bekommt ihr es mit gespenstischen Monstern zu tun. Um die Event-Quests zu spielen, reist ihr von Kingshill aus nach Oldfield. Dieses kleine Dorf wird von geisterhaften Gestalten heimgesucht und ihr seid die Hoffnung für das Örtchen.

Von der Ältesten Sophia erhaltet ihr die erste Quest-Reihe „Gespenstischer Besuch“. Später bietet sie euch den Auftrag „Schauriges Gegenmittel“ an, der sich auch wiederholen lässt. Dabei gilt es, 50 Lakaien-Körperteile von den Gegnern in Oldfield zu sammeln. Jedes Mal, wenn ihr die bei Sophia abliefert, erhaltet ihr das Gegenmittel der alten Dame, welches eure Eintrittskarte nach Düsterholz ist, dem zweiten Schauplatz des „Geisterfest“-Events in Drakensang Online.

Auch dort bekommt ihr Quests und bekämpft gefährliche Monster. Habt ihr die Auftragsreihe „Heldenmut tut Helden gut“ abgeschlossen, dürft ihr euch im Kampf gegen den Schlosshüter beweisen. Gelingt es euch, ihn zu besiegen, erhaltet ihr Zugang zum Event-Dungeon, dem Gruselschloss. Dessen Höhepunkt ist der Kampf gegen die Hexenkönigin Gwenfara, die euch mit ihrem Langschwert und einer Kürbislegion in die Knie zwingen will. Dabei ist es wichtig, Lichtessenzen auszurüsten, die ihr in Oldfield und Düsterholz als Quest-Belohnungen erhalten habt. Ansonsten ist die Hexe gegen eure Attacken immun.

Gwenfara ist die Oberschurkin beim "Geisterfest"-Event.

Abseits dieser Hauptinhalte des Events bietet Drakensang Online vom 4. bis 8. November eine besondere Herausforderung namens „Geschwächter Schleier“. Die dazugehörige Quest bekommt ihr von Sophia in Oldfield. Im Verlauf des Abenteuers führt euch euer Weg in das „Verlies der Verzweiflung“, wo ihr am Ende gegen „Avalona die Illusionistin“ antretet.

Natürlich erwarten euch beim „Geisterfest“-Event in Drakensang Online zahlreiche Belohnungen. Von der Hexenkönigin Gwenfara erbeutet ihr beispielsweise eine mächtige Geisterwaffe. Für jede Klasse gibt es logischerweise ein eigenes Tötungswerkzeug. Indem ihr von den Feinden in den Quest-Gebieten „Gerettete Seelen“ erlangt, füllt ihr den Fortschrittsbalken des Events. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, winken euch ein Abwehrgegenstand für die Nebenhand und Gwenfaras Geisterumhang als Mantel oder Banner. Nebenbei verdient ihr während der ganzen Aktivitäten die Event-Währung Draken, mit der ihr beim Händler Gnob in Kingshill spezielle Gegenstände erwerbt.

Das „Geisterfest“-Event in Drakensang Online ist für Spieler ab Stufe 15 spielbar und endet am 11. November. Alle Inhalte lassen sich zwar alleine erleben, in der Gruppe sind die Herausforderungen aber deutlich einfacher und machen natürlich auch mehr Spaß.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online Spiele

Call of War
(128)
Dark War Browsergame
(70)
ArmoredWarfare
(129)
Revelation Online MMORPG
(19)
HeroZero
(202)