Die Siedler Online: Osterevent 2017 gestartet – Sammelt gestreifte Eier!

Wenn ihr euch heute im free-to-play Browserspiel Die Siedler Online einloggt, werdet ihr feststellen, dass auf eurer Insel mächtig österliche Stimmung herrscht. Das Osterevent 2017 hat begonnen, das heißt für euch: wieder fleißig gestreifte Ostereier sammeln!

Die kleinen blauen Dinger sind das Zahlungsmittel in der Eventkategorie des Kaufmanns, der viele tolle Sachen für euch bereithält – ganz ohne Ironie. Dazu gehören Generäle wie der Meister der Kampfkunst und der Veteran sowie Entdecker, und zwar die Unerschrockene Entdeckerin und die neue Mutige Entdeckerin, die doppelte Beute von Schatzsuchen mitbringt. Außerdem gibt es beim Osterevent Gebäude wie das Meeranwesen, die Wassermühle, das verbesserte Getreidesilo, die verbesserte Metzgerei und – ebenfalls neu – die verbesserte Mühle (produziert drei Mal so schnell Mehl wie eine normale). Buffs und Deko könnt ihr euch für gestreifte Eier natürlich auch kaufen.

 

Wie üblich bei großen Events gibt es auch wieder ein spezielles Gebäude, das ihr durch die Erfüllung einer Eventquest freischaltet, gleich am Anfang: die Universität. Es handelt sich, wie früher beim Osternest, um ein Gebäude, das neue Siedler auf eure Insel lockt – drei Mal so schnell wie die Dorfschule. Ihr könnt das Level der Siedler-Uni nur erhöhen, indem ihr Erfolge freischaltet. Diese Errungenschaften bringen euch zudem gestreifte Eier ein. Auch schön: Ihr könnt beim diesjährigen Osterfest in Die Siedler Online gestreifte Ostereier bei (normalen, militärischen) Abenteuern erbeuten. Diese Funktion haben viele Spieler bei einigen vergangenen Events schmerzlich vermisst, etwa zu Weihnachten und Halloween.

Darüber hinaus findet ihr wie gewohnt Ostereier als Sammelgegenstände auf eurer Insel, bei Expeditionen (spielt die noch einer?) und wenn ihr Quests erledigt. Dazu gehört beispielsweise, dass ihr Störenfriede von eurer Insel in Die Siedler Online vertreiben müsst, was nur mit militärischem Einsatz oder über Buffs funktioniert, die ihr in einem der Proviantlager herstellt. Die Buffs funktionieren nicht bei euch selber, ihr müsst eure Freunde oder Gildenmitglieder bitten, welche zu werfen.

Auch bei Gildenquests gibt es während des Osterevents 2017 Eier als Belohnung. Eure Entdecker bringen von Schatzsuchen natürlich ebenfalls welche mit – wie viele, hängt von der Länge der Suche ab.

Damit nicht immer nur die gleichen Abenteuer gespielt werden, um Eier zu sammeln (beliebt waren in der Vergangenheit vor allem epische Abenteuer wie Die Schwarzen Ritter oder Der Rasende Bulle), hat Blue Byte etwas an der Ausbeute anderer ATs geschraubt, um sie attraktiver zu machen. Folgende Abenteuer heißen derzeit „Saisonale Abenteuer“ und bringen euch während des Events drei Mal so viele Rohstoffe (auch Eier) und Erfahrungspunkte ein wie normalerweise:

  • Wirbelwind
  • Sattelfest
  • Victor der Verschlagene
  • Schießpulver
  • Mutterliebe
  • Piratenleben
  • Die Freibeuter-Razzia
  • Wilde Waltraut
  • Jagd auf die Jäger

Ihr merkt schon, das sind fast alles eher unbeliebte Abenteuer, die oft viele Verluste und vergleichsweise wenig Loot mit sich bringen. Vielleicht gebt ihr ihnen zum Osterevent noch mal eine Chance.

Die erste Abschaltphase des Osterevents in Die Siedler Online beginnt am 18. April. Dann verschwinden fast alle österlichen Inhalte aus dem Spiel, ihr könnt eure Eier aber noch beim Kaufmann ausgeben. Endgültig Schluss ist am 25. April.

Quelle: Spiel / Offizielle Webseite

Top Online Spiele

Dragonborn
(99)
(16)
Dark War Browsergame
(88)
World of Warships
(236)
Armored Warfare - Tanks Reloaded 2.0
(150)