Offiziell veröffentlicht - mitsamt "Stronghold"-Update

My.com und Allods Team haben Cloud Pirates und das "Stronghold"-Update mit neuen Inhalten offiziell veröffentlicht. Unter anderem sind nun die Bruderschaft-Festungen und der Belagerungsmodus im Spiel.

Update vom 20.04.2017: My.com und Allods Team haben Cloud Pirates nun offiziell veröffentlicht. Ihr bekommt das Spiel sowohl über Steam als auch die My.com-Webseite. Die Inhalte des "Stronghold"-Updates sind ebenfalls ab sofort verfügbar. Ihr könnt nun also im "Konvoi"-Modus Meteor-Erze sammeln, um damit den Bau der Festung eurer Bruderschaft zu sichern. Der neue Belagerungsmodus, der damit verbunden ist, ist jedoch nur an bestimmten Tagen und zu festen Zeiten spielbar. Dafür könnt ihr den auch dann spielen, wenn ihr nicht Teil einer Bruderschaft seid.

Originalmeldung vom 05.04.2017: Noch befindet sich das Multiplayer-Actionspiel Cloud Pirates im Early Access. Wer an den Online-Gefechten teilnehmen will, muss sich eines der drei Gründerpakete kaufen oder bis zum 19. April warten. Denn dann erscheint der Titel offiziell für den PC. Und weil Cloud Pirates von Anfang an als Free-to-Play-Spiel geplant war, wird der Download über die offizielle Webseite oder Steam kostenlos sein.

Passend zum Release wird es ein Update mit neuen Inhalten geben. Die sogenannte „Stronghold“-Aktualisierung liefert die Festungen für Bruderschaften, also die Gilden in Cloud Pirates, und den passenden Spielmodus, in dem ihr euch Belagerungsschlachten liefert. Doch das ist noch nicht alles: HInzu kommt zum Beispiel die Möglichkeit, dass ihr eure Schiffskonfiguration direkt vor oder sogar während einer Partie anpassen könnt. Zudem werden mächtige Verbrauchsgegenstände eingeführt, die euch für kurze Zeit stärker machen.

Solange Cloud Pirates in der Early-Access-Phase ist, könnt ihr euch noch eines der Gründerpakete kaufen, um nicht nur sofortigen Zugang zu den Servern, sondern auch einige Extras zu erhalten. Was genau, hängt vom gewählten Bundle ab. Derzeit sind die Gründerpakete allesamt im Preis reduziert. Das „Admiral Pack“, was am teuersten ist, gibt es etwa für 35,98 Euro. Normalerweise würde es mehr als 50 Euro kosten.

Cloud Pirates ist das neue Spiel von Allods Team. Der russische Entwickler ist bekannt für seine beiden MMORPGs Allods Online und Skyforge. Mit Cloud Pirates liefert das Team nun einen flotten Actiontitel, der sich ein wenig an World of Tanks oder War Thunder orientiert. Bloß gibt es hier eben statt Panzern und Flugzeugen fliegende Piratenschiffe.

Quelle: Pressemitteilung

Top Online Spiele

Dragonborn
(108)
Throne: Kingdom At War
(20)
Hunter X Hunter
(3)
Dark War - MMORPG
(91)
World of Warships
(242)