Patch verändert Werte vieler Karten

Ein neuer Balancing-Patch für das Mobilegame Clash Royale schraubt stark an den Werten vieler Karten. Das Update geht Supercell zufolge heute live.

ClashRoyale

Clash Royale

Heute, am 11. August, erscheint ein Update für Clash Royale, das kräftig an den Werten der Einheiten schraubt, um das Balancing des free-to-play Mobilegames zu optimieren. Das Spiel vom finnischen Entwickler Supercell, das eine Mischung aus Kartenspiel und Tower Defense darstellt und in dem man gegen echte menschliche Spieler antritt statt gegen KI-Feinde, soll so balancierter werden und der Community, deren Feedback bei Balancing-Fragen berücksichtigt wird, noch mehr Freude bereiten.

Clash Royale

Die neuen Änderungen sollen mehr Balance und Fairness ins Spiel bringen.

Supercell passt aus diesem Grund die Werte von verschiedenen Karten an. Folgende elf Karten sind von dem Patch betroffen: Nachthexe (weniger Schaden und Reichweite), Rammbock (es dauert länger, bis Ansturm beginnt), Friedhof (dauert kürzer), Elektromagier (weniger Trefferpunkte), Heilung (dauert kürzer), Mini-P.E.K.K.A. (mehr Schaden), X-Bogen (kürzere Entsendungsdauer), Minenwerfer ((kürzere Entsendungsdauer), Dunkler Prinz (mehr Schaden), Eismagier (mehr Schaden) und Fledermäuse (5 statt 4 Fledermäuse).

Es handelt sich nur um eine Balanceänderung von vielen, die noch kommen sollen. Damit Clash Royale immer ausgewogener und fairer wird, ist weiterhin euer Feedback erwünscht, also sagt den Entwicklern, was ihr denkt!

Quelle: Offizielle Website

Top Online Spiele

Dragonborn
(117)
Desert Operations
(77)
Hunter X Hunter
(4)
Dark War banner battle
(96)
World of Warships
(247)